Führungen

Kontakt

Stiftung für 
Schwerbehinderte
Luzern SSBL

Rathausen
6032 Emmen
T 041 269 35 00
veranstaltungen@ssbl.ch

 

Führungen in Rathausen

Wir geben gerne Einblick in unsere Institutionen und in unsere Tätigkeiten. Nach einer allgemeinen Einführung zur Geschichte Rathausens und zur SSBL haben Sie die Auswahl zwischen zwei Themenschwerpunkten:

  1. Kernauftrag der SSBL: Begleitung und Betreuung von Menschen mit schwerer geistiger und mehrfacher Behinderung
  2. Rathausen: Areal/Bauten und Geschichte

Eine Führung dauert 60 bis 90 Minuten. Die ideale Gruppengrösse beträgt 15 Personen.
Wir empfehlen maximal 25 Personen.

Preise für Führungen

Montag bis Freitag bis 17 Uhr: CHF 180.–
Montag bis Freitag ab 17 Uhr: CHF 200.–
Samstag/Sonntag auf Anfrage: CHF 250.–

Rundgang «Hotspots»

Ein Koffer vor dem Eingangstor thematisiert das Thema «Einweisung ins Kinderhaus und Aussenkontakte» Symbolik zum Thema «Fluchtversuche und andere Verhaltensweisen» Erinnerung an das Interniertenlager der Bourbaki-Armee 1871

30 rote Objekte sind auf dem gesamten Areal der SSBL in Rathausen verteilt.

Die Klostergeschichte, Zwischennutzungen, das Kinderheim und die heutige Nutzung durch die SSBL werden thematisiert.

Sie möchten mehr erfahren?

Ausgestattet mit dem Ausstellungsführer können Sie die 30 Standorte gemäss Ihren Interessen aufsuchen. Sie finden darin einen Situationsplan und Kurzinformationen zu jedem Standort. Weiterführende Informationen erhalten Sie, indem Sie den QR-­Code an jedem Standort mit Ihrem Smartphone scannen. Ein handliches Ausstellungs­Booklet, das Sie beim Empfang Kloster EG kaufen können, enthält dieselben Informationen auf Papier.

Sämtliche Audiobeiträge und Texte können Sie auch zu Hause hören und lesen unter www.rathausen.ch.

Die Inhalte des Rundgangs werden an den 30 Stationen auch in leichter Sprache mittels Piktogrammen vermittelt.

Alle Informationen in Kürze finden Sie im Rathausen Ausstellungsführer.