Trauerspende

Kontakt

Stiftung für 
Schwerbehinderte
Luzern SSBL

Rathausen
6032 Emmen
T 041 269 35 00
spenden@ssbl.ch

Blumen verwelken – Ihre Spende wirkt nachhaltig

Mit einer Trauerspende zugunsten der SSBL unterstützen Sie Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung bei der grösstmöglichen Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Leben.

In der Trauer Lebensfreude schenken: Bei Todesfällen verzichten immer mehr Angehörige auf Kränze oder Blumen und bitten stattdessen um eine Spende für eine Organisation, die sich für Menschen in Notlagen einsetzt. Mit einer Trauerspende zugunsten der SSBL wird Hoffnung und Freude weit über den Tod hinaus gesät. Sie unterstützen damit Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung bei der grösstmöglichen Form von selbstbestimmtem Wohnen, Arbeiten und Freizeitgestaltung.

Freude schenken – im Gedenken an einen lieben Menschen.

Alle Informationen in Kürze finden Sie in unserem Flyer Trauerspende (PDF).

 

So spenden Sie im Trauerfall

Wir empfehlen folgende Formulierung in der Todesanzeige:
«Auf Wunsch von (Name der/des Verstorbenen) bitten wir anstelle von Blumen und Kränzen um eine Spende zugunsten der Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL;
IBAN CH61 0900 0000 6002 2224 4. Bitte beim Verwendungszweck (Name der/des Verstorbenen) angeben.»

Informieren Sie uns bitte via E-Mail oder Telefon mit denfolgenden Angaben und/oder
mittels Kopie der Todesanzeige:

  • Name der/des Verstorbenen
  • Termin der Trauerfeier
  • Kondolenzanschrift
  • eventuell Verwendungszweck durch Angabe der Nr. 1 bis 8
    Bei Nr. 1 die gewünschte Gruppe, bei Nr. 6 den gewählten Wunsch angeben

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch Einzahlungsscheine. Anschliessend erhalten Sie eine Liste der Spender/-innen und den Gesamtbetrag. Den Versand der Spendenbestätigungen übernehmen wir.

Ein herzliches Dankeschön!

Möglichkeiten Verwendungszweck der Spende

Sie haben die Möglichkeit, einen bestimmten Verwendungszweck zu wählen. Gerne stellen wir
Ihnen einige Möglichkeiten vor – für Ihre eigenen Ideen haben wir ebenfalls ein offenes Ohr.
Details (Nr. 1 bis 8 ) sind unter ssbl.ch/spenden ersichtlich. Ohne Angabe wird Ihre Spende dort
eingesetzt, wo am dringendsten Bedarf ist.

  1. Wohn- oder Ateliergruppe (Sie können explizit eine bestimmt Gruppe begünstigen.)
  2. Ferien und Freizeit
  3. Therapien und Beschäftigung
  4. Hilfsmittel
  5. Tagesstätte Triva
  6. Wünsche werden wahr
  7. Soziale Notlagen
  8. Kinderhaus Weidmatt