WissenswertesInklusion

Der Mensch und seine Stärken im Fokus

Am 19. November 2021 erscheint in der Luzerner Zeitung unsere Jubiläumsbeilage zum 50-Jahr-Jubiläum.

In dieser Beilage möchten wir mit Ihnen einen Rückblick über die Entwicklung der letzten 50 Jahre, einen Einblick in den aktuellen Alltag und einen Ausblick auf die zukünftige Weiterentwicklung teilen. Wir richten unsere Tätigkeiten nach den sich stetig verändernden Bedürfnissen aus. Unser klares Ziel ist es, mit bedürfnisgerechten Angeboten die Inklusion von Menschen mit Behinderung im Rahmen der UN-Behindertenrechtskonvention sowie des Leistungsauftrags des Kantons laufend zu verbessern. 

Begleiten Sie uns durch die Jubiläumsbeilage und unseren Alltag – lernen Sie die Menschen der SSBL kennen. Wir wünschen Ihnen eine anregende Lektüre und spannende Einsichten.

Jubiläumsausgabe «z’mitts drin» (PDF)

Interview Werner Illi / Guido Graf | © © arnet fotografik, Christoph Arnet
Über die SSBL

Vor fast genau fünfzig Jahren wurde die Stiftung für Schwerbehindere Luzern SSBL gegründet und ist zu einer der grössten sozialen Institutionen im Kanton Luzern gewachsen. Wir begleiten und betreuen heute rund 400 Erwachsene und Kinder mit kognitiver oder Mehrfachbehinderung und beschäftigen 860 Mitarbeitende – an 11 Standorten im ganzen Kanton Luzern.

17. November 2021
zurück