Kinderhaus Weidmatt - Physiotherapie | © Corinne Glanzmann

Wirksam. Unsere ambulanten Therapien.

Auf spielerische Art werden die motorischen Fähigkeiten gefördert, abgestimmt auf das Alter und den sensomotorischen Entwicklungsstand des Kindes.

Ziel der ambulanten Physiotherapien ist, die natürlichen Bewegungsabläufe zu erhalten und eine grösstmögliche Selbstständigkeit zu erlangen. Ausserdem sorgen die unterschiedlichen Behandlungen dafür, die vitalen Funktionen zu verbessern und Folgeschäden vorzubeugen. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Evaluation und Anpassung von Hilfsmitteln in Zusammenarbeit mit Hilfsmitteltechnikern.
 

Therapieangebot

  • NDT-Bobath-Behandlung
  • Manuelle Therapie
  • Atemtherapie
  • Neuronale Mobilisation
  • Faszientechniken aus der Osteopathie
  • Therapeutische Massage (z. B. Colonmassage)
  • Osteopathische Therapie
  • Therapie nach dem Konzept der Spiraldynamik
  • Schlucktherapie und Unterstützung in Essen und Trinken
     

Für Kinder mit und ohne Beeinträchtigung

  • Säuglinge, Kleinkinder und Kinder bis 18 Jahre
  • Stationär und ambulant betreute Kinder