Arbeiten bei der SSBL

Kontakt

Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL

Personalmanagement

T 041 269 35 00
stellen@ssbl.ch

Wertvolle Arbeit für wertvolle Menschen

Wir ermöglichen Menschen mit einer Behinderung eine möglichst hohe Lebensqualität. Dabei zählen wir auf kompetente und motivierte Mitarbeitende. Die SSBL ist schweizweit eine der grössten Institutionen für Menschen mit Behinderung und eine der grössten Arbeitgeberinnen im Kanton Luzern. Wir beschäftigen rund 845 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und legen Wert darauf, dass die Lernenden und Praktikanten/-innen eine vielseitige Ausbildung absolvieren können. Zivildienst- und Freiwilligeneinsätze bieten eine willkommene Abwechslung.

Wir pflegen unsere Stärken und bleiben am Ball

Wir haben ein bewährtes Managementsystem und können uns an erprobten Prozessen orientieren. Diese soliden Grundsteine erlauben es uns, immer wieder Neues auszuprobieren und Innovationen anzustossen. Dabei legen wir grossen Wert auf die Ideen der Mitarbeitenden und unser respektvolles «du» steht für ein herzliches und vertrauensvolles Miteinander. Wir legen auch grossen Wert auf gute Sozialleistungen und attraktive Anstellungsbedingungen.

Wir tragen zu einem ausgeglichenen Berufs- und Privatleben bei
Wir fördern und unterstützen Sie
 
 
Wir bieten attraktive Rahmenbedingungen
 
Ferien und Feiertage

  • bis 20 Jahren: 30 Arbeitstage
  • ab 21 Jahren: 25 Arbeitstage
  • ab 50 Jahren: 30 Arbeitstage
  • ab 60 Jahren: 33 Arbeitstage
  • Kauf von zusätzlichen Ferienwochen möglich
  • Gewährung von unbezahltem Urlaub
  • Bezahlte Ferien als Dienstjubiläumsgeschenk
  • 14 bezahlte Feiertage

Weiterbildungsprogramm

  • Breites, kostenloses internes Weiterbildungsangebot mit 70 Angeboten
  • Leadership-Programm (internes Karriere-Programm)
  • Möglichkeit zu Ausbildungen auf Sekundär- und Tertiärstufe

Personalvorsorge

  • Bei der Luzerner Pensionskasse angeschlossen

Flexible Arbeitszeit

  • Wöchentliche Arbeitszeit: 42 Stunden
  • Möglichkeit von Teilzeit-Arbeit auf allen Stufen

Gesundheitsmanagement

  • Betriebliche Gesundheits- und Sozialberatung: Unterstützung bei der Bewältigung von anspruchsvollen beruflichen oder persönlichen Lebenslagen
  • Unterstützung für erkrankte und verunfallte Mitarbeitende durch externe Partner

Krankheit und Unfall

  • Arbeitsunfähigkeit: 730 Tage Anspruch auf volle Lohnfortzahlung
  • Krankenkasse: vergünstigte Prämien für Zusatzversicherungen bei verschiedenen Krankenkassen

Vereinbarkeit

  • Mutterschaftsurlaub: 16 Wochen bei voller Lohnfortzahlung
  • Vaterschaftsurlaub: 10 Tage
  • Zusammenarbeit mit Kinderkrippe in Rathausen
  • Homeoffice für Kaderpersonen
  • Besondere Sozialzulage von max. CHF 250 pro Monat/Familie

Vergünstigungen

  • Spezielle Angebote in Rathausen: preiswertes Personalrestaurant, günstige Personalzimmer, gratis Nutzung von Nextbike und Rabatt im SSBL-Verkaufsladen
  • Gratis Nutzung und spezielle Öffnungszeiten des Hallenbads am Standort Rathausen
  • Rabatte bei diversen Fitnesscentern und online Shops

Wir übernehmen fachlich eine Vorreiterrolle

In der Begleitung und Betreuung, bei den Diensten oder in der Verwaltung: Bei der SSBL leisten wir hochwertige Arbeit. Im Betreuungsalltag heisst das zum Beispiel, dass die Mitarbeitenden in Kinästhetik, in unterstützter Kommunikation oder im Thema Gewaltprävention geschult sind. Der interne Fachbereich Begleiten und Betreuen berät in schwierigen Betreuungssituationen.

Wir legen Wert auf die Förderung unserer Mitarbeitenden

Die Perspektiven, die sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bei der SSBL eröffnen, sind vielversprechend. Die Personalentwicklung ist uns ein grosses Anliegen.

Bei der internen Fortbildung können die Mitarbeitenden aus rund 65 verschiedenen Kursen auswählen. Diese Kurse sind speziell auf die Bedürfnisse der SSBL ausgerichtet und ermöglichen einen regen Austausch unter den Mitarbeitenden. Die SSBL bietet zudem attraktive Karrieremöglichkeiten auf Fach- und Führungsebene. Auch Ausbildungen auf Sekundär- und Tertiärstufe werden unterstützt.

Kaderpersonen werden in internen Führungsausbildungen systematisch geschult. Entsprechend der Aufgaben und Funktion sind verschiedene externe Weiterbildungen denkbar.

Wir unterstützen ein ausgeglichenes Berufs- und Privatleben

Wir ermöglichen flexible Arbeitsbedingungen und Arbeitszeitmodelle, die es Müttern und Vätern gleichermassen erlauben, Berufstätigkeiten und Familienaufgaben miteinander zu verbinden. Die SSBL ist ausgezeichnet mit dem Qualitätslabel «Familie UND Beruf» für familienfreundliche Anstellungs- und Arbeitsbedingungen.

Die Fachstelle UND ist das führende Kompetenzzentrum in der Schweiz für die Umsetzung der Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit. Die Fachstelle richtet sich an Privatpersonen, Fachleute und Organisationen und fördert die Vereinbarkeit auf der individuellen, betrieblichen und gesellschaftlichen Ebene. Seit 20 Jahren engagiert sich die Fachstelle für die tatsächliche Gleichstellung von Frau und Mann in der bezahlten und unbezahlten Arbeit.

Mehr