Checkübergabe des FC Kantonsrat an die SSBL

Der FC Kantonsrat Luzern bestritt am Dienstag, 13. März 2018 im Berner Stade de Suisse einen Charity- Match gegen den FC Nationalrat. In einer spannenden Affiche mussten sich die Luzerner Parlamentarier knapp mit 0:2 im Wankdorf geschlagen geben. Die Partie stand im Zeichen der "Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL". Rund um dieses Spiel sammelte der FC Kantonsrat Luzern Matchballspenden.

 

Gestern Dienstag erfolgte die Übergabe des Checks in der Höhe von CHF 16'000.00 an die SSBL in Rathausen. "Wir freuen uns, diese tolle und sehr wertvolle Institution im Kanton Luzern ein weiteres Mal unterstützen zu dürfen", erklärt Urs Dickerhof, der den FC Kantonsrat als Coach betreut und zusammen mit Rolf Born im Vorstand der "Freunde SSBL" vertreten sind. Auch der Luzerner Ständerat Damian Müller freut sich über das Spendenergebnis: "Die SSBL verdient unsere Unterstützung. Mit unserer Spende können wir dazu beitragen, dass das Angebot für Menschen mit einer geistigen und mehrfachen Behinderung zu den Besten in der Schweiz gehört."

 

"Wir freuen uns sehr über diese grosszügige Unterstützung seitens des FC Kantonsrat", ergänzt Direktor Pius Bernet. "Mit dem Geld können wir den Bewohnerinnen und Bewohnern Freizeitaktivitäten ermöglichen, die im normalen Betreuungsalltag nicht möglich sind."

 

Der FC Kantonsrat Luzern bedankt sich an dieser Stelle bei allen Matchballspenderinnen und -spendern, bei der S+P Insurance Group für das Matchpatronat und beim FC Nationalrat, der diesen Charity-Match ermöglichte und sich grosszügig an der Matchball-Aktion beteiligte.

Checkübergabe an die SSBL
Checkübergabe an die SSBL

Weiterempfehlen

Folgen Sie uns
SSBL Youtube Channel Google Plus

Stiftung für Schwerbehinderte Luzern SSBL
Rathausen · 6032 Emmen · 041 269 35 00 · info@STOP-SPAM.ssbl.ch

 

 

z'mitts drin
background
Mis Bild esch för d'Usstellig